Es erreichen uns immer wieder Fragen zum SCHLAGER STERN Open Air.

Auf dieser Seite wollen wir ihnen einige Infos zur Veranstaltung geben.

ACHTUNG! Aufgrund der aktuellen Sicherheitslage, werden beim Einlass Taschen und Leibeskontollen vorgenommen! Bitte stellen Sie sich auf eine etwas längere Wartezeit ein.

 

  • Das Mitbringen von

Waffen, Messern, Feuerwerkskörpern, Stühlen, Schirmen, Flaschen, Dosen, Rauschmitteln, alkoholischen und antialkoholischen Getränken sowie sämtlichen Speisen ist nicht gestattet. Keine Stühle (Besser ist eine Decke). Kleine Taschenschirme sind erlaubt, Schirme mit Holz oder Metallspitze müssen draußen bleiben. (Besser ist eine Regenjacke)

 

  • Die SCHRÖDER EVENT GMBH übernimmt keine Haftung für Sach- und Körperschäden und den Verlust der Karte.

 

  • Mit dem Kauf der Eintrittskarte und der Teilnahme an unseren Events, sind die Foto- und TV Rechte an die SCHRÖDER EVENT GMBH abgetreten.

 

  • Das Parken erfolgt auf eigene Gefahr.

 

 

  • Dem Ordnungspersonal ist Folge zu leisten!

Das Veranstaltungsgelände. Wer schon in früheren Jahren bei dem Sauerland Open Air von WDR4 und HR4 war, kennt das Festival-Gelände. Auch der SCHLAGER STERN findet auf der großen Wiese oberhalb des Sauerland Stern Hotels statt. Das Gelände ist leicht ansteigend und bietet somit eine hervorragende Sicht auf die Bühne, die sich im unteren Bereich befinden wird. Der Haupteinlaß wird sich oben am Gelände befinden.

 

Toröffnung zum Festivalgelände: 12:00 Uhr

Beginn: 13:00 Uhr

Ende: 23:00 Uhr

 

Sitzplätze. Beim Kauf des Tickets handelt es sich um eine sogenannte Stehplatzkarte. Wir bieten jedoch, wie bei den vergangenen Sauerland Open Air's,  viele tausend Sitzplätze in Form von Bierzeltgarnituren an. Dort besteht für Sie freie Platzwahl.

Der Bühnenbereich. Der Bereich vor der Bühne wird wie bei allen großen Open Air's mit Absperrungen und Wellenbrechern zu ihrer Sicherheit ausgestattet.

Toiletten. Auf dem Gelände werden wir Ihnen viele kostenfreie Toilettenkabinen zur Verfügung stellen. Gegen eine kleine Gebühr bieten wir Ihnen aber auch Toilettenwagen mit fließenden Wasser, usw. an. Natürlich gibt es auch Toiletten für behinderte Personen. Diese stehen bei den Toilettencontainern sowie am Haupteingang.

Der Eingangsbereich

Open-Air-Konzert „Schlager Stern“ am Samstag, den 19.08.2017 in Willingen (Upland)

 

Verkehrskonzept

 

Am Samstag, den19.08.2017 findet in Willingen das von HR 4 präsentierte Open-Air-Konzert „Schlager Stern“ statt. Die Nachfolgeveranstaltung des beliebten „Sauerland Open Air“ findet wiederum auf der Wiese am Besucherzentrum, am Fuße des Ettelsberges statt. Es werden bis zu 10.000 Besucher erwartet.

 

Die Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg, die Polizeistation Korbach, der Veranstalter sowie das Ordnungsamt der Gemeinde Willingen (Upland) haben hierzu ein Verkehrskonzept entwickelt, um eine möglichst reibungslose An- und Abreise zu gewährleisten.

 

Parkplätze

 

In Willingen sind einige PKW-Großparkplätze ausgewiesen. Ab dort kann man das Veranstaltungsgelände in wenigen Gehminuten erreichen. Um zu den Parkplätzen zu gelangen, werden die Besucher gebeten, der Hinweisbeschilderung sowie den Anweisungen der Polizei und der Ordnungskräfte zu folgen.

 

Als Reisebusparkplatz ist eine Teilfläche des „Alten Sportplatzes“ unterhalb der Talstation der Ettelsberg-Seilbahn ausgewiesen.

 

Busunternehmen, die Besucher zum Konzert bringen und wieder wegfahren, können diese auf der Fläche vor der Firma „Bad Möbel Kesper“ an der Straße „Zur Hoppecke“ aussteigen lassen.

 

Für außergewöhnlich Gehbehinderte steht ein Teil des VIP-Parkplatzes oberhalb des Sauerland Stern Hotels an der Straße „Am Ettelsberg“ zur Verfügung. Die Berechtigung zum Parken auf dieser Fläche ist durch Mitführen bzw. Auslegen eines gültigen „Parkausweises für Behinderte (Merkzeichen aG) nachzuweisen.

 

Straßensperrungen/Haltverbote

 

Im Bereich des Konzertgeländes werden einige Straßen gesperrt („Vor den Weiden“, „Wickenbornweg“ und „Kneippweg“)

 

Auf den direkten Zufahrten zum Veranstaltungsgelände sind zusätzliche Haltverbote angeordnet, weil sie für Rettungsfahrzeuge behinderungsfrei befahrbar sein müssen.   

 

Einbahnstraßen

 

Im Bedarfsfall werden die Straßen „Talweg“ in Fahrtrichtung Mühlenkopfschanze und „Hoppecketalstraße“ in Fahrtrichtung Hoppecketal zu Einbahnstraßen, um dort zusätzliche Parkmöglichkeiten zu schaffen.

 

Taxenstand

 

Ein Taxenstand wird neben der Eislaufhalle eingerichtet.

 

 

 

 

 

Wohnmobile

 

Besucher der Veranstaltung, die mit dem Wohnmobil anreisen, können ihre Fahrzeuge auf dem gewerblichen Wohnmobilstellplatz „Wohnmobilpark Willingen“ abstellen.

 

Ist dieser belegt, steht die Fläche vor dem Hoppecketalstadion in der Hoppecketalstraße zur Verfügung. Diese Fläche muss allerdings bis Sonntagmittag wegen des Verbandsligaspiels SC Willingen – Weidenhausen wieder geräumt werden.

 

Toiletten oder Strom können dort nicht angeboten werden.